top of page

Autorin 

Mein Name ist Tina Heidrich. Seit mehr als zehn Jahren unterrichte und begleite ich Kinder mit viel Herz auf ihrem Weg. Dabei ist mein wichtigster Leitstern das natürliche, freudvolle Lernen.

Meine Kindheit habe ich am liebsten draussen in der Natur verbracht, oder mit meiner Puppe spielend im Kinderzimmer. Die Hauptsache war, dass ich in meine Welt abtauchen konnte.

Für den Lehrberuf habe ich mich entschieden, um das Lernen zu erforschen. Am meisten habe ich dabei nicht aus Lehrbüchern sondern von den Kindern selbst gelernt, im freien Experimentieren.

Nach fünf Jahren Klassenlehrerin auf der Unterstufe, vikarisierte ich für ein Jahr in verschiedenen Schulen. Anschliessend unterrichtete ich drei Jahre an einer Privatschule, bis ich Mama von meiner ersten wundervollen Tochter (2020) wurde. Darauf folgten zwei Jahre als DaZ-Lehrperson (Deutsch als Zweitsprache). Die verschiedenen Rollen haben mir einen breiten Horizont fürs schulische Lernen eröffnet, wobei ich all meine Erkenntnisse in meinen Lernmaterialien umsetze. Seit August 2023 habe ich mich mit der Wunderlaterne selbstständig gemacht. Vor Kurzem durfte ich das Wunder des Lebens nochmals erfahren und wurde Mama von meiner zweiten Tochter (2024). Im neuen Schuljahr starte ich als Bebagungsförderungslehrerin.

Mein Wunsch ist es mit der Wunderlaterne Kindern ein natürliches, freudvolles Lernen in der Schule zu ermöglichen. Ich möchte alle interessierten LehrerInnen, Therapeuten und Eltern in der freudvollen Begleitung der SchülerInnen inspirieren sowie unterstützen.

 

Auf das Lernen zum Abenteuer wird! 

    Illustrator & Künstler

    Sophjen Heidrich

    Mein Mann, Sophjen Heidrich, illustriert mit viel Liebe die Geschichten, Arbeitsblätter und Spiele für die Wunderlaterne. Dafür verwendet er Farbstifte, Filzstifte oder Neocolor. Sein Stil zeichnet sich aus durch ausgearbeitete Skizzen im Comic-Stil. Die Figuren sind knuffig und süss. Die gezeichneten Situationen wirken lebendig sowie humorvoll. Einmalig und einzigartig.

    Bereits als Kind konnte er stundenlang malen und basteln. Er liebt es bis heute Welten zu erschaffen und die Kinder darin mitzunehmen. Herzlichen Dank für deine grossartige Arbeit! 

    Illustrator.JPG
    Beispielbilder.jpg
    bottom of page